Gerüchteküche und andere schmackhafte Sachen

Hallo miteinander,

heute muss ich mal was loswerden: Ich hasse Zickenterror und Gerüchteküchen!!! Was ich da wieder lesen durfte bei einem Forum, ist echt nicht zum Aushalten. OK, ich muss es nicht lesen; so weit so gut. Aber was manche Leutchen sich bei ihrer Äußerung denken, ist mir so was von schleierhaft. Ausgerechnet diese Personen wollen zuvorkommend behandelt werden. Nur behandeln die selber einen wie Dreck. Das ist in meinen Augen moralisch nicht vertretbar. Ich z.B. will freundlich behandelt werden, somit behandel ich mein Umfeld auch freundlich und nett. Ab und an kann ich vielleicht nerven. Aber das hat nix mit solchen Gehäßigenkeiten zu tun. Man kann doch nicht über Personen, besonders Frauen (ein Wink mit dem Lattenzaun) dermaßen lästern, nur weil die Bilder derer billig rüberkommen!! Da merkt man die Klassenunterschiede des Niveaus. Wenn ich was nicht gut finde, probiere ich auch in einem Vorschläge zu unterbreiten. Unter anderem bin ich auch darauf bedacht, mich präzise zu äußern. Dann kann man mit der Kritik auch umgehen; finde ich. Wenn manche sagen, du bist sch... - was genau ist dann sch...?? Geht´s bissle genauer, dann kann man vielleicht auch was dran ändern. Liegt dieses Geläster vielleicht an einem Mangel an Selbstbewußtsein? Wäre eine gute These zum Diskutieren. Ja...wenn ich kurz drüber nachdenke...Menschen mit einer gesunden Lebeseinstellung lästern kaum bis nicht bemerkbar! Da ist wirklich was dran.

Ich würde gerne noch einen Spruch hier hinterlassen, aber ich hab keinen Passenden für des o.g. Thema gefunden.

Bis denne...Lini

18.4.07 19:46, kommentieren

Werbung


Es ist nicht aller Tage abend...

...oder so ähnlich ging der Spruch doch.

Nun ja, lang ist´s her, dass ich hier was geschrieben hatte. Tja, bei meinen Freizeitaktivitäten momentan kommt des hier absolut zu kurz. Dabei könnte man meinen, dass des guter Stoff werden könnte zum Reinschreiben. Weit gefehlt!! Was bitteschön soll man ausführlich über´s Rasenmähen schreiben? Oder die alljährliche Autowäsche? OK, meinem Auto sieht man die eigentliche Farbe, die im Schein steht wieder an. Toll, gelle?!? *g* Ja, nee...bin schon ein Mädel. Nur (leider) bisschen handwerklich begabt. Frag mich gerade, wer mir das vererbt hat.  Des kann durchaus seine Vorteile haben. Aber passt blond und begabt (nur auf´s handwerkliche bezogen?) überhaupt zusammen?? Auf diese Frage werde ich wohl nie eine Antwort bekommen! Ich sollte mir wirklich mal "Natürlich blond" angucken. Kann ja net schade.

So, nun genug geschrieben. Müsst noch bissle was schaffen. Sonst gibt´s nix mit Samstag und der hoffentlich geilsten Release-Party von und mit Freedom Call.

Bis denne...Lini

16.4.07 19:37, kommentieren

Heidiwitzka, Herr Kapitän...

...argh...nee, so schlimm steht´s noch nicht um mich. *g*

Heute und gestern waren schöne sonnige Tage. Im Radio sprach man sogar schon von "Sonnenbrand-Gefahr"!! Kaum zu glauben...

Na ja, ich hab leider leichten Sonnenbrand an den Armen. Ja mei, wer denkt denn schon an Sonnencreme, wenn er morgens zur Arbeit fährt und es nur bzw. erst 5 C° ist?? Ich nicht...*blubber*

Ui ui ui...ich freu mich so auf den 21.04.2007!! Dann steigt die Release-Party von Freedom Call in Fürth mit der Rock-Cover-Band Lanzer vorweg. Das wird bestimmt ein Gaudi hoch 3.

Zuerst: Lanzer hat nix mit "Landser" oder dergleichen zu tun. Des ist ein (amerikanischer) Nachname und die Coverband hat sich vor sehr langer Zeit so genannt. Ende Gelände.

Dann: Freedom Call ist eine deutsche Power-Metal-Band, die sich 1998 gegründet hat. Am 20.04.2007 wird weltweit das 5. Studioalbum erscheinen. Für Herbst / Winter 2007 ist wohl eine Europa-Tour geplant.

Alles im allem finde ich die beiden Bands sympatisch. Diese sind meiner Meinung nach auf jeden Fall auf dem Teppich geblieben. Sie arbeiten ja auch fast jedes WE. *g* Unser Vergnügen ist deren Schufferei. Gehört sich ja auch so, definitiv!?! Außerdem hätten sie sich ja einen anderen Beruf aussuchen können. *hi hi*

Bis denne...Lini

12.4.07 21:32, kommentieren

So ein Dienstag...

muss nicht sein. Echt nicht.

Ach, bevor ich es vergesse: Double Dee war gut. Eigentlich ist es immer lustig, wenn dem Sänger das Mikro auf irgendeine Art und Weise kaputt geht und er ins Leere singt. *g* Nix für ungut Dirk...und dann fühlte er sich wohl auch noch in die 60ziger oder 70ziger zurückversetzt mit dem Ersatzmikro und dem ach so langem Kabel. *hi hi* Das muss ich hier mal erwähnen, weil es wohl sonst keiner irgendwo tut. Und dann, ja dann, dann fand ich es wirklich supi, dass die so viel Billy Talent gespielt haben. *hüpf*

Gestern...nun ja, da hab ich nur rumgelungert und meiner beginnenden Erkältung den Kampf angesagt. And the winner is...ich!! Wer sonst?

Bis denne...Lini

10.4.07 19:28, kommentieren

Ostersonntag

Frohe Ostern an alle und die ich vergessen habe. Heute abend geht´s auf Osterrock; bin gespannt wie ein Flitzebogen, was so alles passiert.

Die Coverband Double Dee spielt. Sie kommt aus dem Umkreis Mayen/Koblenz in der Regien Vordereifel in Rheinland-Pfalz. Die Band ist supernett; gelle Pom aus Tolch!! ;-) Wer bock auf "Lustig ist das Musikerleben hat" ist dort genau richtig aufgehoben. Sie sind nicht oberflächlich oder arrogant wie andere Coverbands aus der Eifler Region. Sie machen auch mal ein Witzchen untereinander auf der Bühne und lockern so die Atmophäre auf. Find ich sogar ganz gut so. Ich bin zwar nicht mit denen befreundet, aber wir sagen uns "hallo" beim Begegnen. Das finde ich toll.

So, nun genug geschrieben. Das Osterlämmchen will auch noch gebacken werden.

Bis denne...Lini

1 Kommentar 8.4.07 10:42, kommentieren

Freunde und andere Bekannte

Gudde mosche,

man sollte ja meinen, dass Freunde sich gegenseitig helfen und vor allem respektieren. Leider ist das nicht immer so. Jeder hat da bestimmt mal schlechte Erfahrungen mit gemacht.

Auf mich bezogen, lasse ich solche Leute laufen. Sie sind es nicht wert, dass man ihnen Respekt oder sonstiges entgegenbringt. Aber wenn sie dann was wollen, ja....dann soll man springen. Nicht mit mir.

Die paar wenige, die ich als Freunde bezeichne, die halte ich mir warm. Ich kontaktiere sie nach ner Weile, wenn ich nichts von denen gehört habe. Ja, da muss man wissen, dass die in ganz Deutschland verstreut wohnen! Mir sind ihre Meinungen wichtig und vor allen der Mensch, der dahinter steht. Da kann die Freundin noch so labil sein oder behindert. Mich faszinieren die verschiedenen Charaktereigenschaften, die die Leute haben. Man könnte fast sagen, dass ich jeden Tag neue Facetten kennen lerne.

Viele kleine Glücksmomente erzeugen generelle Lebensfreude.

Bis denne...Lini 

7.4.07 10:35, kommentieren

Karfreitag und kein Fleisch heute

Hach, herrlicher Sonnenschein hab ich gerade. Wer noch?

Heute ist fleischloser Tag...gilt des nur für´s Essen oder generell? *g*

Feiertage sind irgendwie blöd. Da werden die Leute, mich inbegriffen, immer so mental und ab und an auch sehr sensibel. Würd mich mal interessieren, wer das nicht so sieht.

Konstruktive Kritik wäre wünschenswert. Schließlich bin ich noch jung und lernfähig.

Bis denne...Lini

6.4.07 11:39, kommentieren