Freedom Call - Power Metal Band

Guck guck,

hatte viel um die Ohren, letzte Woche, und konnte nicht früher schreiben.

Sodalle...die Autogramme von Freedom Call hab ich in der Tasche! Yeah, obwohl ich gar nicht so ein Fan von Unterschriften sammeln bin. Nun ja, bei außergewöhnlichen Bands bestreitet man außergewöhnliche Maßnahmen. Hach, die sind ja alle richtig nett und knuffig. Ey, die Ausdrücke passen zwar nicht in die Metal-Szene. Aber zu den Menschen!!

Lanzer spielte vorab und hat mich doch etwas mehr geschockt, als ich mir vorher ausgemalt hatte. Die neue Sängerin ist meinem Geschmack nach sehr gewöhnungsbedürftig. Und der neue Sänger erst...äh...gute Stimme...nettes Lächeln...und den Rest denke ich mir einfach mal nur! Vor Glück versteh ich die Leutchen nicht immer auf der Bühne wenn sie so schnell reden! Zitat: "Hey ho motherf...." Den Rest kann man nachlesen unter: www.ilker-ersin.com Uh...trotzdem oder deshalb:

HALLA TUMMARNA (Daumen drücken auf schwedisch)

es kann nur noch besser werden mit Lanzer.

Ach, was war das mit Freedom Call so dolle!

Ich hatte einfach mal gehofft und mein kleines Träumchen wurde wahr: Sie haben 80% der Lieder gespielt, die ich mir innerlich gewünscht hatte!!!!!!! Wow und einfach nur genial. Und ganz supi war übrigens auch, dass "Mr. Evil" vom neuem Album "Dimensions" kam. Den Aufwand, den ich am 20.04.07 betrieb um das Album zu bekommen, erzähl ich besser nicht. Egal. Das Motto der Jungs auf der Bühne war unverkennbar: Transpirieren!! Der Lars zwar nicht so (hat er dem Chris bereitwillig überlassen) *g*

War alles bestens, irgendwie. Sind hoffentlich alle gut daheim angekommen. Ich ja auch.

Bis denne...Lini

28.4.07 22:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen